VU – P-Klemmt / B68 Fr. Bersenbrück

Datum: 11. September 2021 um 10:41
Einsatzart: Technische Hilfe > Verkehrsunfall – Person Klemmt
Einsatzort: B68, Fr. Bersenbrück
Einheiten: Bramsche, Hesepe, Pente
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Wallenhorst


Einsatzbericht:

Am gestrigen Samstagvormittag, gegen 10:40 Uhr kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der B68 in Fahrtrichtung Bersenbrück.

Zwischen den Anschlussstellen „Pente“ und „Gartenstadt“ geriet ein Cabrio unter der Leitplanke.

Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Mit im Auto saß ein 11-jähriger Junge, welcher schwerverletzt wurde.

Da zunächst nicht genau bekannt war, wo die Unfallstelle war, wurden die Ortsfeuerwehren Bramsche-Mitte, Hesepe und Wallenhorst alarmiert. Als die Einsatzstelle erreicht wurde, wurde zusätzlich die Ortsfeuerwehr Pente alarmiert.

Der genaue Unfallhergang ist noch unbekannt, die Ermittlungen der Polizei dauern an.

(Text & Fotos: Ortsfeuerwehr Hesepe – Nico Klöppel)