ABC – Erkundung – Trecker mit Güllefass umgekippt

Datum: 24. März 2022 um 16:26
Einsatzart: ABC
Einsatzort: Bottumer Straße, Ueffeln
Einheiten: Fachzug 4 "Messen & Spüren", Ueffeln


Einsatzbericht:

hst Bramsche/Ueffeln. Am Donnerstagnachmittag gegen 16:25 wurden die Ortsfeuerwehr Ueffeln sowie der Gerätewagen Messtechnik der Ortsfeuerwehr Achmer zu einem Unfall nach Ueffeln alarmiert. Im Kreuzungsbereich der B218 / Bottumer Straße ist beim Abbiegen ein Güllefass umgekippt.

Aufgrund des Gefälle im Kreuzungsbereich lief die austretende Gülle über die gesamte Fahrbahn der Bundesstraße und im weiteren Verlauf über die Fahrbahn und einen parallel verlaufenden Graben in Richtung des Ortskern von Ueffeln. 

Am Ortseingang von Ueffeln wird aktuell versucht, den Großteil der Gülle mit anderen Gülletransportfahrzeugen aufzusaugen. 

Der Traktor, der das Güllefass zog, ist glücklicherweise nicht umgekippt, aber nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer des Traktors wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Die Bundesstraße, sowie die Bottumer Straße sind aktuell voll gesperrt, da das Güllefass noch geborgen und im Anschluss die Fahrbahn gereinigt werden muss.
(Text & Fotos: Henning Stricker)