Demo

6 Kameraden folgten der Einladung der polnischen Freunde aus Biskupiec zur Fahnenweihe

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Danach ging es zum Mittagessen in die "Alte Ofenfabrik". Den Nachmittag verbrachten wir mit Freunden am See. Auch eine Fahrt mit dem neuen Feuerwehrboot auf dem Dadajsee stand auf dem Programm.

Früh am Sonntag wurden wir abgeholt und wir trafen uns in der Kirche in Biskupiec zur eigentlichen Fahnenweihe. Im Anschluss an die Kirche marschierten wir durch die Stadt zum Marktplatz wo eine wunderschöne Zeremonie zur Indienststellung der neuen Fahne abgehalten wurde. Nach der Zeremonie ging es zurück zum Hotel am See, wo wir gemeinsam mit den polnischen Freunden zu Mittag gegessen haben. Unser Ortsbrandmeister Jörg Ludwigs überreichte feierlich ein schönes Foto der Feuerwehr Bramsche-Mitte an die Gäste. Der Abend klang gemütlich bei einem Kaltgetränk am See aus.

Bereits um 01.00 Uhr in der Nacht wurden wir von den polnischen Kameraden zurück zum Flughafen Danzig gefahren.

Es war ein sehr schönes Wochenende in Polen. Eine Gegeneinladung für 2018 nach Bramsche wurde ausgesprochen!

Text: Karsten Pösse
Fotos: Feuerwehr Bramsche

Drucken E-Mail